Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 3 ℃ · St. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der FlüchtlingsfamilienZweimal Kfz-Sachbeschädigung mit Unfallflucht

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Exkursionen der Biosphären-VHS

Unter dem Titel „Biosphären-Blicke“ führt Norbert Waldherr am Freitag, 1. Juli über einen Rundweg zwischen Ormesheim und Kloster Gräfinthal. Zielpunkt ist der optische Telegraph. Treffpunkt ist um 14.45 Uhr in Ormesheim, Heidenkopf, Aussichtsturm zwischen Ormesheim und Gräfinthal. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. Anmeldung bis 30. Juni unter 06894/13-726.

Am Samstag, 2. Juli 2011,
heißt es „Auf den Spuren der ersten Siedler im Bliesgau“, In Erinnerung an die wechselvolle Geschichte der Siedler und Siedlungen, die das Gesicht der Landschaft geprägt haben. Treffpunkt ist um 11 Uhr in Wolfersheim, Dorfbrunnen der Kirche. Kosten 5 Euro. Anmeldung bis 30. Juni unter 06894/ 13-726. Mit Norbert Waldherr.

Sonntag, 03. Juli 2011, 10 bis 14 Uhr
Peter Hartmann leitet am Sonntag, 3. Juli eine Exkursion unter dem Titel „Von den Schlangenhöhlen zur Bliesgau-Senf- und Ölmühle“.
Zunächst führt die Wanderung über den geologischen Lehrpfad zu den Schlangenhöhlen und anschließend hinauf zur Bliesgau-Senf- und Ölmühle beim Berghof. Dort werden die Ölpflanzen und die Samen vorgestellt, aus denen die Speiseöle gepresst werden. Eine Verkostung der Öle und anderer Bliesgau-Produkte steht ebenfalls auf dem Programm. Einkehr in der Ski- und Wanderhütte zum Abschluss möglich . Treffpunkt ist um 10 Uhr in Homburg-Schwarzenacker, Parkplatz der Ski- und Wanderhütte. Unkostenbeitrag 3,50 Euro.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017