Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Land und Landkreis St. Wendel schließen Vereinbarung zur Erreichung der Ziele der Grundsicherung für Arbeitsuchende

„Der Landkreis St. Wendel leistet in seiner Funktion als Optionskommune eine vorbildliche und zuverlässige Arbeit zum Wohle bedürftiger Menschen. Als bisher einzige Optionskommune im Saarland nimmt St. Wendel die Aufgaben der Grundsicherung für Arbeitssuchende im Landkreis St. Wendel flexibel und eigenverantwortlich wahr“, erklärt Martin Karren.

Mit Unterzeichnung der Zielvereinbarung setzen sich das Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport und der Landkreis St. Wendel dafür ein, dass das Jobcenter in St. Wendel folgende Ziele erreicht:

1. Verringerung der Hilfebedürftigkeit
2. Verbesserung der Integration in Erwerbstätigkeit
3. Vermeidung von langfristigem Leistungsbezug
4. Verbesserung der Integration Alleinerziehender in Erwerbstätigkeit
5. Verringerung der Hilfebedürftigkeit durch Senkung der Zahl der erwerbstätigen Leistungsberechtigten
6. Verringerung der Jugendarbeitslosigkeit

Unterzeichnung mit dem Landrat des Landkreises St. Wendel, Udo Recktenwald und Staatssekretär Martin Karren

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017