Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

EVS gibt Zwischenergebnisse zur Müllverwiegung

Dazu ist ein Anruf beim EVS nötig. Im Service-Center des Entsorgungsverbandes ist unter der Telefonnummer 0681-5000 555 Auskunft zu bekommen. Dies teilte der Entsorgungsverband der Stadt Sankt Ingbert in einem Schreiben mit. Der EVS informierte die Stadt auch darüber, dass nur der Verband Auskunft über die einzelnen Mülldaten geben darf. Hierfür seien datenschutzrechtliche Gründe ausschlaggebend. Darüber hinaus arbeite man an einer Online-Lösung. Es sei kein leeres Versprechen, dass man die Mülldaten auch über das Internet zur Verfügung stellen wolle, heißt es beim Verband. „Die Lösung wird kommen“, so der EVS gegenüber der Stadt Sankt Ingbert.
„Zuständig für die verbindlichen Daten zu den Müllgewichten ist der EVS als unser Entsorger“, so Oberbürgermeister Georg Jung. In insgesamt vier Schreiben habe man den EVS gebeten, die Daten bereit zu stellen, so der Oberbürgermeister. Sankt Ingberts Verwaltungschef lobt ausdrücklich das Verhalten der Sankt Ingberter Bürger bei der Müllverwiegung. Die ganz große Menge der Bevölkerung wird im Vergleich zum vergangenen Jahr Geld sparen. Dieses Zwischenergebnis hat der EVS bereits vor geraumer Zeit vermeldet. „Es zeigt sich klar, Sankt Ingbert hat das richtige System gewählt“, fügt Jung hinzu.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017