Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Versuchte gefährliche Körperverletzung / Sachbeschädigung

Einem 12-jährigen Jungen wurde – während er mit seinem Mountainbike einen Trampelpfad im Waldgebiet Betzental herunter fuhr – von einem derzeit unbekannten Jogger ein Ast zwischen die vorderen Radspeichen geschoben, so dass der Junge von dem Trampelpfad abkam. Er konnte sich durch trainierte Tritte in die Pedalen wieder abfangen, so dass er nicht stürzte und nicht verletzt wurde.
Das Fahrrad des Jungen wurde durch den Eingriff des Joggers leicht beschädigt.
Eine entsprechende Strafanzeige gegen den Jogger wurde gefertigt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei St. Ingbert.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017