Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

SkyWay DataCenter als Ökostromprovider ausgezeichnet

Umweltschutz ist ein zentrales Anliegen der SkyWay-Betreiber. Der gesamte Energiebedarf für Rechenzentrum und Büro-räume wird über den Ökostrom der St. Ingberter Stadtwerke abgedeckt.
St. Ingbert, 11.08.2011. Mit dem Ökostrom-Produkt „watergreen“ der ASEW Energie und Umwelt Service GmbH & Co KG rangiert SkyWay beim Ranking des „Green Software Engineering“-Projekts in der bestmöglichen Ökostromklasse. Das Projekt wird unter anderem durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt und zielt darauf ab, den Einsatz nachhaltiger Softwaretechnik zu befördern.
Neben dem Bezug von Ökostrom nutzt SkyWay weitere Wege, um das Rechenzentrum möglichst umweltschonend zu betreiben: Durchschnittlich kann der Serverraum drei Viertel des Jahres komplett oder überwiegend mit der Außentemperatur gekühlt werden. Die warme Abluft wird zudem zur Erwärmung der gesamten Büroanlage benutzt und so umweltfreundlich wiederverwertet. Für root-Server setzt das SkyWay DataCenter

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017