Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Autogenes Training in BlieskastelBilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der Tür

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zufriedene Gesichter: Erster Schultag der neuen Fünfer an der Gesamtschule Gersheim

Um 10 Uhr traf man sich dann in der Aula, wo Schulleiter Gerd Bermann Schüler und Eltern begrüßte. Mit dabei waren auch die Sechser, die sich noch lebhaft an ihre eigene Situation vor einem Jahr erinnerten. Damit das Ganze nicht zu förmlich wurde, sagen sie ihren neuen Mitschülern ein Lied. Und Rüstzeug hatten sie auch im Gepäck: Jede neue Klasse bekam eine Dose mit „Handwerkszeug“ für den Notfall: Stifte, Radiergummi, Schere und alles, was man im Schulalltag so braucht und was im eigenen Rucksack einmal fehlen könnte. Anschließend ging es wieder in den Klassen weiter und ehe man es glauben konnte, war der erste Schultag schon zu Ende und das nächste Abenteuer stand schon vor der Tür: Die Busse für die erste Heimfahrt von der Schule.
Damit auch alle den richtigen Bus fanden, standen die Zehner mit Schildern bereit, auf denen jeder seine Linie finden konnte. So musste man nur dem richtigen Schild folgen und kam sicher zu seinem Bus. Wenn es auch draußen düster und unfreundlich war, so war drinnen die Stimmung hell und freundlich und alle waren guter Dinge.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017