Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

VHS-Open-Air-Lesung

2011 ist das Internationale Jahr der Wälder, das die Bedeutung unseres Waldkulturerbes verdeutlichen soll. Die Biosphärenstadt Sankt Ingbert mit ihrer waldreichen Umgebung bietet den idealen Rahmen für eine sinnlich-sinnenhafte Annäherung an das Thema. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Grüne Poesie“ lädt die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Jutta Klicker alle Interessierten ein, Gedichten und Geschichten über Wald und Bäume zu lauschen und sich vom Zauber und der Magie des Waldes gefangen nehmen zu lassen. Die Lesung wird von Julia Leinhäuser (Klarinette) musikalisch begleitet. Vortragsort: Sankt Ingbert-Hassel, Schopphübelhütte. Preis: 5 Euro.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017