Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 23 ℃ · Musikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Liverpooler Beatles-Coverband und deutsche Rockröhre kommen nach Saarlouis


The Cavern Beatles – Liverpooler Fab Four Coverband bringen die Aura der legendären Pilzköpfe live auf die Bühne

Unzählige Formationen haben sich nach der Trennung des Quartetts aus Liverpool daran versucht, als Beatles-Coverbands Karriere zu machen. Über Versuche ging es meistens nicht hinaus, und selbst die Besten waren vieles, doch niemals wirklich nah dran an John, Paul, George und Ringo. Was mit vielem zu tun hatte: Sprache, Stimme, Aussehen und Bühnenpräsenz.

Geändert hat sich das erst mit dem Erscheinen der vier waschechten Liverpooler Jungs, die unter dem Namen „The Cavern Beatles“ nach Meinung aller Musikkritiker den Originalen so nah sind wie nie eine Band zuvor.

Vielleicht bedurfte es der Tatsache, dass Paul Tudhope (John Lennon), Steve White (Paul McCartney), Craig Gamble (George Harrison) und Simon Ramsden (Ringo Starr) in Liverpool geboren wurden und dort aufgewachsen sind, um die totale Hingabe zu leisten und die absolute Glaubwürdigkeit zu erreichen. Hinzu kommt, dass alle vier unverwechselbar den Liverpool-Slang „nuscheln“, der insbesondere John Lennon und Paul McCartney bei vielen ihrer Songs und Interviews so einzigartig gemacht hat.

Absolut selten ist es, dass Cover-Bands auf große Tourneen gehen. Bei den Cavern Beatles ist das anders. Sie touren nicht nur erfolgreich durch Europa, sondern feierten ebenfalls große Erfolge in den USA, Asien und Australien, wo sie tausende bei ihren Konzerten begeisterten.

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 28,95 Euro inklusive aller Gebühren (an der Abendkasse ab 30 Euro) bei der Stadt-Info im Rathaus Saarlouis, Großer Markt 1, Telefon (06831) 443-262/-263 und beim Kulturamt Saarlouis, Grünebaumstraße 2, Telefon (06831) 443-394 sowie an allen an CTS angeschlossenen Vorverkaufsstellen.


NEIGELNEU kündet vom wohl Aufsehen erregendsten Comeback des Jahres 2011.

Es ist die brillante Rückkehr einer der grandiosesten Rockstimmen Deutschlands, die nach dem letzten Album „Alles!“ eine lange Auszeit aus dem großen Musikbusiness genommen hatte. In dieser Zeit trennte sie sich von früheren Musikern, klagte Autorenrechte für ihre Songs und ihr bisheriges Lebenswerk ein, erkämpfte Gerechtigkeit in langwierigen Prozessen, strukturierte neu, distanzierte sich von dem Künstlernamen Jule, benutzte ab da ihren bürgerlichen Namen Julia Neigel, beginnt ein neues musikalisches und privates Leben, schuf im Stillen dutzende neue Songs, tüftelte jahrelang an ihrem 7. Studioalbum und mischt jetzt wieder kräftig mit.

Das Comeback-Album NEIGELNEU ist ein kraftvolles, ungeheuer intensives Werk geworden, mit musikalischen Facettenreichtum, der Produzent ist Edo Zanki, seit je her ein Stück deutscher Soul-Rock-Popgeschichte.

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 31,95 Euro inklusive aller Gebühren (an der Abendkasse ab 34 Euro) bei der Stadt-Info im Rathaus Saarlouis, Großer Markt 1, Telefon (06831) 443-262/-263 und beim Kulturamt Saarlouis, Grünebaumstraße 2, Telefon (06831) 443-394 sowie an allen an CTS angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017