Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

19jähriger Wirbelwind verstärkt die SVE

Die SV 07 Elversberg verpflichtet Antonyos Celik von Eintracht Stadtallendorf, der Spieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Letzte Woche war der 19jährige Celik im Test bei der SVE und konnte sowohl in den Trainingseinheiten und bei dem Spiel gegen den FC Homburg einen guten Eindruck hinterlassen. Celik, der sowohl im Mittelfeld als auch im Sturm eingesetzt werden kann, ist heute bereits mit in das Trainingslager der SVE nach Bitburg gefahren.

Die SVE ist die erste Profi-Station des 183 cm großen Fußball-Spielers. Letzte Saison spielte Celik für Eintracht Stadtallendorf in der Hessenliga (5. Liga) und erzielte in 35 Einsätzen 10 Tore. Bis 2013 kickte er bei seinem Jugendverein, dem VfB Gießen. Trainer Kronhardt sagt über das neue Elversberger Talent: „Mit Antonyos Celik haben wir einen jungen und zielstrebigen Spieler in unseren Kreis aufgenommen. Er bekommt bei uns die Gelegenheit, sich zu entwickeln, seine Verpflichtung passt zu unserem zielstrebig aufgenommenen Weg.“

 

PM: Sandra Halenke, SV 07 Elversberg

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017