Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 19 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

20 Jahre – Die Grüne Jugend Saar feiert Jubiläum

Die Grüne Jugend Saar feiert am Sonntag 22.12. ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Jugendorganisation der Grünen lädt aus diesem Anlass ab 18:30 Uhr ins Kulturbistro Malzeit nach Saarbrücken 

zu einem Empfang, an dem auch weitere Gäste aus der Politik teilnehmen werden. Bereits im Vorfeld trifft sich die Grüne Jugend zu einer Landesmitgliederversammlung an gleicher Stelle, bei der die kommende Kommunal- und Europawahl im Fokus steht. Zum Jubiläum resümiert Thorsten Comtesse, aktueller Sprecher der Grünen Jugend Saar und seit 2006 im Landesvorstand der jungen Grünen:

„Die Grüne Jugend Saar wurde im August 1993 in Saarlouis gegründet und hat sich schnell zu einer etablierten Jugendorganisation im Saarland entwickelt. Seit 20 Jahren setzt sich die Grüne Jugend im Saarland für eine ökologischere und gerechtere Welt ein. Ohne die Unterstützung vieler aktiver, ehrenamtlicher Mitglieder wäre dies nicht möglich gewesen. Dabei ist sich die Grüne Jugend stets treu geblieben und hat auch immer wieder kritisch, gleichzeitig aber auch konstruktiv auf die Partei Bündnis 90/Die Grünen eingewirkt. Nach wie vor sehen wir unseren Schwerpunkt im Angebot politischer Bildungsarbeit für junge Menschen. In unserer Organisation sollen junge Leute die Chance bekommen, das politische Handwerkszeug zu lernen und gleichzeitig ihre Themen in die Gesellschaft zu tragen. Mit vielfältigen Aktionen, Demos, Infoständen und Seminaren verschaffen wir unseren Themen Gehör und weisen gleichzeitig auf gesellschaftliche Missstände hin.” Auch für die Zukunft sieht sich die Grüne Jugend gut gerüstet: „Aktuell sind auf kommunaler Ebene so viele junggrüne Menschen aktiv wie nie zuvor. Bei den anstehenden Kommunalwahlen werden wir daher mit zahlreichen jungen Menschen auf den Listen von Bündnis 90/Die Grünen vertreten sein und wie 2009 auch sicher einige kommunale Mandate erhalten. Wir freuen uns auch über eine deutlich positive Tendenz bei unseren Mitgliedszahlen.“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017