Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Programm für Senioren in der Kinowerkstatt50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-Mannschaft

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit Trunkenheit auf der BAB 6 in St. Ingbert

Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit am ein 43-Jähriger mit seinem
Peugeot 206 in der Rechtskurve der Ausfahrt nach Links von der Fahrbahn ab,
überfuhr den Grünstreifen, überquerte die Fahrbahn der Auffahrt und kam dort
auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben
unverletzt. Das Fahrzeug wurde stark beschädigt.
Der Fahrzeugführer stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. Ihm wurde
Blutprobe entnommen. Der Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da
der Fahrzeugführer schon seit Jahren keine Fahrerlaubnis mehr besitzt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017