Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit verletzter Person auf der A 6

Hier kam er mit seinem Pkw ins Schleudern und fuhr
anschließend nach rechts in die Schutzplanken.
Anschließend kam das unfallverursachende Fahrzeug wieder auf die Fahrbahnen
der A 6 und blieb schließlich später entgegengesetzt zur Fahrbahn auf der
Überholspur stehen.
Durch den Unfall wurden zwei vorbeifahrende Fahrzeuge beschädigt.
An dem unfallverursachendem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der
Fahrer wurde in ein Krankenhaus verbracht. Ihm wurde eine Blutprobe
entnommen.
Aufgrund des Verkehrsunfalles kam es zu einer Vollsperrung der A 6 wegen den
Aufräumarbeiten.
Der Gesamtschaden dürfte sich auf ca. 20.000 Euro belaufen.
An der Unfallörtlichkeit waren Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr
Rohrbach, des Rettungsdienstes und der Autobahnmeisterei im Einsatz.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017