Nachrichten

Donnerstag, 24. August 2017 · wolkig  wolkig bei 19 ℃ · Sommerkonzerte im Alten Steinbruch16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer Stadtmusikanten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Neue VHS-Kurse

Anmeldung für alle Kurse bei der VHS unter Tel. 06894/91460, für Kurse, die in Hassel stattfinden auch bei der Ortsverwaltungsstelle Hassel, Tel. 06894/51041

Am Montag, 5. Februar, 19.30 Uhr, Kulturhaus referiert Gerfried Braune über das Thema „Rechtliche Fragen rund um den Hund“. Es werden folgende Themen behandelt: das Tierschutzgesetz, auch ein Hund hat Rechte, rechtliche Fragen bei der Anschaffung eines Hundes, die Haftung des Hundehalters, die Hundeverordnungen der Länder, wenn Partner sich trennen – was wird aus dem Hund?

Thomas Streit und Christof Dersch geben am Montag, 29. Januar, 19.30 Uhr, im Kulturhaus Auskunft über das Thema Sonnenenergie für den Hausgebrauch –Holz-Pellets-Heizung und Sonnen-Kollektor-Anlagen.

Dr. Susanne Quinten führt in die Tanztherapie am Mittwoch, 31. Januar, 19.30 Uhr im Kulturhaus ein. Anmeldung ist erforderlich.

Die VHS bietet ab Donnerstag, 8. Februar, 18 bis 20.15 Uhr, in der Südschule einen Kurs über Scrapbooking an. Kursleiterin ist Waltraud Kugler. Scrapbooking entstand in Amerika aus der Familienforschung heraus, die Idee war, in ein Album nicht nur Fotos einzukleben, sondern auch die dazugehörige Geschichte zu erzählen und den Bildern einen besonders

kreativen Rahmen zu geben. Der Kurs vermittelt Grundtechniken und Fortgeschrittenenkenntnisse, in jeder Stunde werden Sie ein fertiges Werk mit nach Hause nehmen. Die Vorbesprechung: findet am Donnerstag, 1. Februar statt. Anmeldung erforderlich!

Am Samstag, 10. Februar, 9.30 bis 17 Uhr, Südschule beginnt das Wochenendseminar „Marketing of expertize“ – Die Kunst, seine eigene Person zu vermarkten. Andrea Stasche führt durch dieses Seminar. In dem Seminar geht es nicht darum, Eindrücke über die Person zu manipulieren, sondern eine angemessene persönliche Sprechart zu entwickeln und so eine bessere

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017