Nachrichten

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Mann flüchtet nach Unfall, obwohl er von Zeugen angesprochen wurde

Geschlecht und Alter der Beteiligten: männlicher Fahrzeugführer, untersetzt,
osteuropäisches Aussehen

Sachverhalt : Bislang unbekannter männlicher 01 befuhr mit seinem roten PKW
die Kaiserstraße (B40) von Rohrbach kommend in Richtung Stadtmitte. In Höhe
des Anwesen Kaiserstraße 193 verlor er, vermutlich in Folge den Straßen- und
Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle
über sein Fahrzeug. Der auf der Straße befindlichen Verkehrsinsel konnte 01
noch ausweichen, allerdings kollidierte er mit der in Höhe des Anwesens 185
aufgestellten weiß-roten Warnbarke. Diese Barke dient dort als Hinweis vor
einem dahinter am Straßenrand angepflanzten Baum.
Die Warnbarke wurde durch den Aufprall nach hinten umgeknickt.
Anschließend entfernte sich 01 von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen
Feststellungen zu seiner Person zu ermöglichen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017