Nachrichten

Montag, 18. Juni 2018 · wolkig  wolkig bei 16 ℃ · Stadt St. Ingbert – Finalist beim Nachhaltigkeitspreis 2019Helfer möchten kein Fest im großen StilSt.Ingberter Kickboxerin sehr erfolgreich in Simmern

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Erneut Kinder als Einbrecher ermittelt

Eine Streifenwagenbesatzung traf die beiden in unmittelbarer Nähe an und konnte bei einer Nachschau Diebesgut aus einem kurz zuvor begangenen Einbruch in der Hunsrückstraße sicherstellen. Die nachfolgenden Ermittlungen erbrachten, daß es sich um zwei 9 und 12 Jahre alte Buben, Angehörige einer ethnischen Minderheit aus Saarbrücken, handelte, wobei einer der beiden bereits in der Vorwoche an einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Koelle-Karmann-Straße beteiligt gewesen war. Die Polizei geht davon aus, daß Angehörige ethnischer Minderheiten ihre Kinder derzeit im Raum St. Ingbert auf Bettel-und Diebestour schicken und bittet daher aus aktuellem Anlaß um erhöhte Aufmerksamkeit.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018