Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Grüne Anfrage an OB/Baudirektor Waldabholzungen auf dem Klebergelände

Der eine Hang liegt gegenüber dem Wohngebiet Hasseler Chaussee und der andere entlang den Bahnlinie.
Die Anwohner der Hasseler Chaussee / Blieskasteler Str. haben nun keinen ausreichenden Lärmschutz und auch keinen Sichtschutz mehr vor den Industriehallen.
Wahrscheinlich waren die Auftaggeber der Baumfällung die neuen Besitzer des Klebergeländes.

Bitte beantworten Sie folgende Fragen :

War die Abholzung der Bäume an den zum Wohngebiet und der Bahn zugewandten Hängen rechtens ?
Sind Ihnen die Auftraggeber für die Abholzung bekannt ?
Hatten sich die Auftraggeber der Abholzung bei der Stadt eine Genehmigung eingeholt ?
Wird die Stadt die Wiederherstellung des Lärmschutzes und des Sichtschutzes für die Anwohner der Blieskasteler Str./ Hasseler Chaussee verlangen bzw. rechtlich versuchen durchzusetzen ?
Welche Schritte werden Sie ansonsten unternehmen ?

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017