Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall BAB 6, Fahrtrichtung Saarbrücken, Grumbachtalbrücke

Unfallbeteiligte Fahrzeuge: Mercedes SLK

Sachverhalt :

Am 19.03.2007 befuhr ein 37 Jahre alter Mann aus Homburg, mit seinem Mercedes SLK, die BAB 6 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Auf der Grumbachtalbrücke kam er aufgrund den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrspur ab und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kollidierte zunächst mit der linken Leitplanken und rutschte anschließend quer über die Fahrbahn und stieß mit seiner Fahrzeugfront gegen die rechte Leitplanke. An dem Mercedes SLK entstand Totalschaden.

Die Polizei apelliert an die Kraftfahrer gerade bei schlechten Witterungsverhältnissen und bei plötzlich auftretendem Aquaplaning sicherer und vorausschauender zu fahren.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017