Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · klar  klar bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unter dem Motto … die Politik schläft mal wieder, wir fangen schon mal an

Seit Samstag den 17.03. läuft im Bahnhof eine Gästebefragung zu dieser Thematik, genauer wir lassen unsere Gäste entscheiden, ob sie in Zukunft ein rauchfreies Frühstücksbuffet Sonntagsmorgens und an Feiertagen in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr geniessen möchten.
Bisher läuft die Umfrage mit einer überwältigenden Mehrheit pro Rauchverbot in diesem Zeitraum (auch von vielen Rauchern so gewünscht).
Da die Politik wieder einmal eine einmalige Chance verpasst, sich einem nicht mehr zu revidierendem Zeitphänomen zu beugen und den Realitäten ins Auge zu sehen, liegt es nun an den Machern vor Ort diesen unabdingbaren europäischen Trend ohne die schlafenden Volksvertreter umzusetzen.
Da wahrscheinlich bei der anstehenden Ministerpräsidentenkonferenz ein unzumutbarer bundesweiter Flickenteppich an Entscheidungsdebakeln ansteht, muss die Akzeptanz eines Rauchverbotes im öffentlichen Raum in der Bevölkerung von der Basis her verdeutlicht werden, um die Tabaklobby, die nicht wenige Schmiergelder an gewisse Entscheidungsträger im politischen Gefüge verteilt, endgültig in die Wüste zu schicken.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017