Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 17 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Saarpfälzischer Orgelfrühling 2007

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

die „Saarpfälzischen Orgeltage“ bilden eine neue Konzertreihe in unserem saarpfälzischen Kultur-raum. Sie stellen zunächst im Rahmen eines

„Saarpfälzischen Orgelfrühlings 2007“

drei historische Orgeln unserer Region vor, die in der letzten Zeit wesentliche Veränderungen erfah-ren haben oder „neu“ angeschafft wurden.

So wurde die Klais-Orgel von 1908 von der Ev.
Klinikseelsorge Homburg für die dortige Simultan-kirche erworben und im Herbst 2006 von OBM Peter Ohlert (Kirkel) aufgestellt.

Die 1890 erbaute Voit-Orgel der Friedenskirche in Kirkel ist die klanggewaltigste evangelische
historische Kirchenorgel zwischen Völklingen und Kaiserslautern. Seit 1973 neobarock entstellt, wurde sie 2005 von OBM Peter Ohlert wieder dem ur-sprünglichen romantischen Klangbild angepasst.

Die 1894 von Voit erbaute und 1933 von Späth
wesentlich umgestaltete und erweiterte Orgel von St. Josef in St. Ingbert ist die größte Orgel im saar-pfälzischen Raum. Ihre Traktur vom Spieltisch zu den Windladen wurde von der Orgelbaufirma Mayer (Heusweiler) 2006 digitalisiert und gewährleistet nun zuverlässiges Spiel.

Wir danken den Musikern und Kirchengemeinden, die diese Konzertreihe erst möglich gemacht haben.

Lassen Sie sich nun von den Konzerten, die im Zeichen der deutschen Orgelromantik stehen, verzaubern!
Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Christoph Jakobi
Organist in Rohrbach, Limbach und Altstadt
Musikalische Koordination

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.
Veranstalter ist die jeweilige Kirchengemeinde.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017