Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall in Rohrbach

Ein 20-jähriger kam vermutlich in Folge alkoholischer Beeinflussung in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem PKW (Renault Clio) gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug (Renault Megane). Durch den Aufprall wurde das geparkte Auto auf den Gehweg geschoben, wobei der Fuß einer dort befindlichen 73-jährigen Fußgängerin überrollt wurde. Die Fußgängerin, sowie der Unfallverursacher wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Da aus den Unfallfahrzeugen Betriebsstoffe ausliefen war auch die Freiwillige Feuerwehr des Löschbezirkes Rohrbach im Einsatz. Die Obere Kaiserstraße war während der Bergungsmaßnahmen für den Verkehr bis ca. 22:30 Uhr voll gesperrt. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde einbehalten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017