Nachrichten

Mittwoch, 8. Dezember 2021 · bedeckt  bedeckt bei 5 ℃ · Grüne St. Ingbert: Beibehaltung der Gelben Säcke war die richtige Entscheidung! Bergkapelle verschiebt Neujahrskonzert Spendenerlös Solilauf 2021

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit Sachschaden, Kaiserstraße

Ein 46 Jahre alter Fahrzeugführer eines weißen Renault Transporters, befuhr die Kaiserstraße aus Rohrbach kommend in Fahrtrichtung St. Ingbert. Vor dem Anwesen Kaiserstraße 123, kam ihm ein dunkler (vermutlich) Kleinwagen entgegen, welcher über die Mittellinie auf seine Fahrspur fuhr und direkt auf ihn zusteuerte. Nach Angaben des Transpoterfahrers, konnte dieser gerade noch das Lenkrad herumreißen und nach links ausweichen, um eine Kollision mit dem entgegenkommenden zu vermeiden. Dabei schrammte er an zwei geparkten Fahrzeugen vorbei und beschädigte diese. Der Fahrer des dunklen Kleinwagen entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei St. Ingbert sucht nun Zeugen, welche den besagten Unfall-Flüchtigen bei dem Fahrmanöver beobachtet haben. Tel.: 06894-1090

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021