Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · klar  klar bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Origineller Hinweis auf 30er Zone

Diese trug eine Lederjacke, Hose und Stiefel und hatte ein Schild auf der Brust mit der Aufschrift „Ich bin schneller als 30 km/h gefahren“. Der „Künstler“ wollte wohl mit der Puppe die rücksichtslose „Raserei“ der Autofahrer anprangern und so die Verkehrsteilnehmer ermahnen, die Geschwindigkeitsbegrenzung zu beachten. Trotz der originellen und einfallsreichen Idee, musste die Puppe, aus gefahrenrechtlichen Aspekten, von der Polizei entfernt werden. Die Puppe wird auf der Polizeidienststelle verwahrt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017