Nachrichten

Donnerstag, 17. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 23 ℃ · Seminarangebote in der LMS zu Computer, Internet und TabletsMusikverein Rentrisch im Alten SteinbruchStraßenverkehrsgefährdung auf der A6

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Autorenlesung: Arnold Stadler liest aus seinem neuen Buch: “Komm, wir gehen”

Zu Gast ist der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Dichter (u.a. Hermann-Hesse-Förderpreis, Stefan-Andres-Preis) Arnold Stadler. Er gehört zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern der Gegenwart. Sein Werk umfaßt neben Romanen wie “Ich war einmal”, “Feuerland”, “Sehnsucht“ auch Lyrik und journalistische Beiträge. In seiner unverwechselbaren Sprache, die gelegentlich als “Stadler-Ton” bezeichnet wird, umkreist er die Themen Vergänglichkeit und Einsamkeit, Schmerz und Erinnerung. Daß dabei Witz und Ironie nicht auf der Strecke bleiben müssen und daß das Komische oft nahe am Tragischen liegt, zeigt sich in allen Werken Stadlers. An diesem Abend liest der Autor in der Buchhandlung Friedrich, St. Ingbert (Rickertstraße 2) aus seinem neuen Roman “Komm, wir gehen”. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 3,- EUR. Info/Reservierung: KEB Saarpfalz, Tel.: 06894/96305-16 oder e-mail: KEBSAARPFALZ@aol.com.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017