Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Filme verstehen

Filme spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle und bieten nicht nur Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, neues zu lernen, sich zu informieren, zu orientieren oder auch einfach zu entspannen. Dabei sind die Kenntnisse, mit welchen Effekten Regisseure, Cutter, Kamera-, Licht- und Tonleute arbeiten, um beim Zuschauer eine bestimmte Wirkung zu erzielen, meist sehr gering.
Der Vortrag führt in die Analyse von Filmen ein, erläutert die wichtigsten Grundelemente der Filmsprache und erklärt, wie aus einzelnen Einstellungen eine Szene aufgebaut wird oder welche filmischen Wirkungen mit einer „Assoziationsmontage“ oder einem „Match-Cut“ entstehen. Neben wichtigem Basiswissen erhalten in der Erziehungsarbeit Tätige praktische Tipps, über Filme zu sprechen und diese zu beurteilen.
Die Veranstaltung findet statt im MedienKompetenzZentrum der LMS, Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken. Um Anmeldung unter 0681 / 3 89 88-12 oder unter mkz@LMSaar.de wird gebeten. Kosten: 5 € / Person.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017