Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vermisstenanzeige: Tanja Gräff

Tanja Gräff ist 1,73 Meter groß und sehr schlank. Sie hat dunkles, rötliches Haar. Sie war bekleidet mit einer blauen Jeans, einem braunen T-Shirt und weißen Turnschuhen. Sie trug Ohrringe, einen Rosenkranz als Halskette und eine silberfarbene Fossil-Uhr. Besonders auffallend dürfte die von ihr mitgeführte, selbst genähte Stofftasche mit einem bunten Hawaii-Muster sein.

Sie wurde zuletzt gegen 4 Uhr morgens auf dem FH-Gelände neben einer Bühne, wo die Coverband spielte und wo sich auch ein Hot-Dog-Stand befand, gesehen. Zu diesem Zeitpunkt war sie in Begleitung eines unbekannten Mannes, Mitte 20, maximal 1,80 cm groß und von normaler Figur. Er soll laut einem Zeugen kurzes, dunkles Haar und auf einen kurzen Wortwechsel mit dem besagten Zeugen hin schroff reagiert haben. Sehr wichtig wären Zeugen, die sie mit diesem Mann bzw. nach 4 Uhr morgens gesehen haben. Auch Photos vom FH-Sommerfest sollten an die Kriminalpolizei weitergeleitet werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017