Nachrichten

Mittwoch, 16. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 21 ℃ · Straßenverkehrsgefährdung auf der A6Mobilitätskonzept einreichen und gewinnenMarcel Mucker als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit betrunkener Verursacherin

In Höhe des Autohauses Ruffing kam sie unter Alkoholeinfluß aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei kollidierte sie mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Peugeot 206, welcher durch den Aufprall auf einen davor geparkten Fiat Stilo geschoben wurde. Beide geparkten Fahrzeuge wurden dadurch stark beschädigt. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit.

Der Pkw der 19-jährigen Frau wurde durch den Zusammenstoß zurück nach links in Richtung Fahrbahnmitte bewegt. Vermutlich aufgrund der Querstellung der Reifen stürzte der Pkw nach links um und kam auf der Gegenfahrbahn auf der linken Fahrzeugseite zum liegen. Die junge Dame, welche das Fahrzeug ohne fremde Hilfe durch das Schiebedach verlassen konnte, wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Gegen sie wird nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017