Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Zweite AOK Walking Days

! Nordic Walking ist und bleibt der „Supersport“ für Jedermann. Leicht zu lernen, einfach zu beherrschen, aber mit maximalem Trainingseffekt für Gesundheit und Kondition. Der Sport mit Suchtpotenzial – selbst für untrainierte Anfänger. Am 6. und 7. Mai 2006 gehen die AOK Walking Days nun in die zweite Runde. Zentrum des Jedermann-Events für Walking und Nordic Walking ist wieder die Stadthalle in St. Ingbert.

Ein Aktiv-Erlebnis der besonderen Art!
Im praktischen Bereich wird die Zahl der Schnupperkurse sowie der geführten Touren und damit auch die Zahl der geschulten Nordic-Walking-Trainer, unter der Leitung von Instruktor Andreas Gscheidle, erhöht. Start- und Ziel ist wie auch letztes Jahr die St. Ingberter Stadthalle. Dem Wunsch nach etwas veränderter Strecken-führung kommt der Veranstalter entgegen: Statt der langen 30-Kilometer-Strecke gibt es nun eine zusätzliche Mittelstrecke von 7,5 Kilometern. Die Wegstrecken von 12,5 und 21 Kilometern haben sich bei den versierten Sportlern großer Beliebtheit erfreut und stehen deshalb unverändert zur Verfügung – natürlich auch als geführte Tour. Für ausreichende Verpflegung auf der Strecke ist selbstverständlich genauso gesorgt, wie die Möglichkeit zum Leihen und Testen von Stöcken.

Fachvorträge und Nordic Walking-Symposium für Trainer
Eingebettet sind die AOK Walking Days wieder in einen informativen Theorie-Bereich. So wird es eine interessante Fachmesse in der Stadthalle geben, die einen Überblick rund um die Themenbereiche Walking und Nordic Walking gibt. Führende Hersteller und Händler der Nordic Walking-Szene präsentieren ihre Produkte und bieten Beratung sowie Testmöglichkeiten an. Auf vielfachen Teilnehmer-Wunsch wird der Rahmen für Vorträge und Workshops erweitert. Ausgesuchte Fachleute werden über Themen wie zum Beispiel Technik, Herzfrequenz-Training, Ernährung, Stressbewältigung oder Rückenschule referieren. Ein Höhepunkt ist sicherlich auch das Nordic Walking-Symposium für Trainer: Namhafte Referenten gehen hier ins Detail. „Die Premieren-Veranstaltung hat gezeigt, dass der Sport sich zwar schnell zum Kult entwickelt hat, dass aber noch viele Fragen rund um Theorie und Praxis zu beantworten sind. Diesem Informationsbedarf der Walking-Fans tragen wir Rechnung“, sagt Veranstalter Ralf Niedermeier von der Agentur niedermeier+ Marketing PR Events.

Langlaufstar Peter Schlickenrieder kommt
Freuen darf man sich auf eine Autogrammstunde mit Langlauf-Ass und Odlo-Nordic Walking Spezialist Peter Schlickenrieder. Der ARD-Experte für Langlauf ist mehrfacher Deutscher Meister, gewann insgesamt dreimal den Weltcup und krönte seine Karriere 2002 mit einer Silbermedaille bei den Olympischen Spielen von Salt Lake City. Der gebürtige Tegernseer veröffentlichte schon mehrere Bücher über Nordic Walking. Der ausgewiesene Experte schreibt Kolumnen in Fachmagazinen und Schlickenrieder ist Nordic Sports Spezialist für Zeitschriften wie „Fit for Fun“ oder „Nordic Fitness Magazin“. Als Vize-Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV) ist sein Terminplan voll: Umso erfreulicher, dass man ihn für die AOK Walking Days 2006 gewinnen konnte. In St. Ingbert wird Schlickenrieder eine Nordic Walking-Tour führen und einen Fachvortrag halten. Eines seiner Themen: Mit Asthma in die Nationalmannschaft. In St. Ingbert erfährt man, wie er es trotz dieser Krankheit zu Olympischen Ehren geschafft hat. Man darf also gespannt sein!

Neu: Die Odlo Nordic Nights
In diesem Jahr feiern im Vorfeld der Walking Days auch die Odlo Nordic Nights Premiere. Die Nachtwalking-Veranstaltungen mit Stirnleuchten finden im April in Saarbrücken, Neunkirchen und Zweibrücken statt. Auf geführten Touren wird das Abenteuer Nordic Walking bei Nacht zum Erlebnis. Odlo sponsert für die ersten 100 Teilnehmer einen Rabattgutschein – zehn statt 15 Euro – für die AOK Walking Days und die Firma Sigma verleiht Stirnleuchten. Die Teilnahme an diesen Veran-staltungen ist kostenlos, die Teilnehmerplätze sind jedoch begrenzt.

Da ist für jeden was dabei
„Beim Nordic Walking hat man nicht nur die Stöcke, sondern auch viele gute Argumente für die Gesundheit in der Hand: Gerade für Übergewichtige ist diese sanfte Ausdauersportart empfehlenswert“, hebt Willi Gregorius, Marketingleiter der AOK im Saarland, den gesundheitlichen Wert des Trendsports hervor. Alles in allem: Die AOK Walking Days sind eine Veranstaltung, die ein informatives und umfang-reichen Rahmenkonzept mit einem tollen Aktiv-Programm kombiniert. Im Südwesten sucht sie ihresgleichen. Mit den AOK Walking Days als Zugpferd und den vielen von der Tourismuszentrale Saarland ausgewiesenen Walking-Strecken, ist das Saarland auf dem besten Weg, sich zu einer Hochburg des Nordic-Walking zu entwickeln.

Und so freut sich auch St. Ingberts Oberbürgermeister Georg Jung auf das Event: „Nordic Walking bringt Menschen in unsere Stadt, die mit unserem Verständnis von aktiver Teilnahme am täglichen Leben etwas anfangen können. Wir bringen durch diesen Trendsport die Menschen dazu, sich in unserer schönen Umwelt zu bewegen und etwas zu tun, was für jeden der Teilnehmer nützlich und gesund ist. Die AOK Walking-Days sind eine Veranstaltung, die nur Gewinner kennt. Sie passt gut in unsere Stadt.“ Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm rundet die Veranstaltung ab. So sendet SR3 die „Bunten Funkminuten“ samstags live aus der Stadthalle. Als Medienpartner begleitet der Wochenspiegel das Event umfangreich. Selbstverständlich ist an beiden Tagen für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Das Startgeld für die Walking Days beträgt 15 Euro und beinhaltet die mögliche Teilnahme bei allen Programmpunkten inklusive Kursen – gültig für einen oder beide Tage. Bei Gruppenanmeldungen zu den Walking Days ist jede elfte Anmeldung gratis. In der Anmeldegebühr ist ein hochwertiges Funktionsshirt von Odlo sowie ein Besuch des St. Ingberter Schwimmbads „das blau“ enthalten. Nähere Infos und Voranmeldungen unter www.walking-days.de

Neben der AOK sind weitere namhafte Sponsoren Partner des Events:
Odlo, Exel, Polar, Intersport, Kreissparkasse Saar-Pfalz, Stadtwerke St. Ingbert, das blau, Die Bahn, Sigma.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017