Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Palmölkraftwerk Detzelstraße: 2. Brand innerhalb eines Monats – Bürger fordern Aufhebung der Betriebserlaubnis

Ein durch Stichflammen und laute Verpuffungen aufgeschreckter Bürger hatte gegen vier Uhr die Polizei alarmiert, die sofort mit einem Streifenwagen zur Stelle war, die Anwohner aus ihren Betten klingelte und sie zum Verlassen ihrer Häuser aufforderte. Zur Bekämpfung des Brandes rückten 2 Einsatzfahrzeuge und ein Drehleiterfahrzeug der Feuerwehr St. Ingbert an. Dichter Rauch drang aus der 19 mal 12 Meter großen Halle, so dass die Feuerwehrleute Atemschutzmasken tragen mussten, um sich dem Brandherd zu nähern. Nach 1 ½ Stunden konnten die Einsatzkräfte die Lage unter Kontrolle bringen. Der ebenfalls ausgerückte Rettungswagen kam nicht zum Einsatz.

Der Schreck und auch der Ärger sitzen tief bei den Anwohnern des Palmölkraftwerks, denn genau vor einem Monat hatte bereits am gleichen Ort ein Brand über Nacht in der Kraftwerkshalle den Motor außer Gefecht gesetzt und ebenfalls zu einer dichten Rauchentwicklung geführt. Damals hatten Anwohner den Brandschaden erst einen Tag später bemerkt und den Behörden mitgeteilt. Diese reagierten gelassen, es könne „keine große Schadstoffmenge freigesetzt worden sein“ und ein Brandereignis könne „natürlich jederzeit und überall stattfinden.“ Und weiter: „Sicher wird es nicht im Interesse des Betreibers liegen, dass sich ein solcher Vorfall wiederholt, vielmehr werden von dort Maßnahmen ergriffen, damit künftig ein derartiges Brandereignis nicht mehr stattfindet.“

Diese versprochenen Maßnahmen sind wohl nicht ergriffen worden, denn ganze vier Wochen hat es nun gedauert bis zum nächsten „derartigen Brandereignis“. Grund genug für die Bürger, die Behörden aufzufordern, dem Betreiber Stefan Paul die widerrufliche Ausnahmegenehmigung für das Palmölkraftwerk sofort und auf Dauer zu entziehen.

Die Bürgerinitiative „Kein Strom aus Palmöl !“, St. Ingbert

Links:
www.feuerwehr-rohrbach.de/einsaetze/einsaetze07/40.html
www.idowa.de/moosburger-zeitung/galerie/index/gal/3534.html

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017