Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 14 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Grüne: Kinderferienveranstaltungen koordinieren und in einer kleinen Broschüre frühzeitig vor den Schulferien veröffentlichen

Wir grünen regen an, im Jahre 2008 von städtischer Seite das gesamte Ferienangebot in unserer Stadt zu koordinieren. Die Stadt sollte alle Anbieter von Ferienangeboten/ Ferienaktivitäten 2 Monate vor Ferienbeginn aufrufen, Ihr Ferienprogramm der Stadtjugendpflege zu melden.
Aufgrund dieser Übersicht könnte dann die Stadt Ihre Ferienangebot wie z.B.“ 14 Tage Ferien ohne Koffer „ gezielt ausgestalten und Aktivitäten durchführen, die von freien Trägern und Vereinen nicht angeboten werden.

Rechtzeitig vor den Ferien sollte dann von der Stadt eine kleine Broschüre heraus gebracht werden, in der alle Ferienveranstaltungen inkl. Anmeldeterminen , Teilnehmerkosten usw. aller Anbieter auf einen Blick nachzulesen sind.

Diese Koordinierung der Ferienangebote und frühzeitige Veröffentlichung in einer Broschüre , würde es den Eltern und Kindern sehr erleichtern das persönliche Ferienprogramm zu planen. Gleichzeitig ermöglichte es die Broschüre, sich Tag für Tag ganz spontan für die eine oder andere Ferienaktivität zu entscheiden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017