Nachrichten

Samstag, 19. August 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Vandalismus an der Baustelle Rohrbachhalle

Sachverhalt : Im Tatzeitraum wurde an der vorgenannten Baustelle der
Bauzaun
geöffnet und so das abgesperrte Gelände widerrechtlich betreten.
Anschließend wurde der hinter dem Bauzaun befindlicher Schotter
heruntergetreten, so dass Teile des Bauzaunes verbogen und somit
unbrauchbar
wurden. Weiterhin wurden zum wiederholten Mal das dort stehende Dixi
Toilettenhäuschen umgeworfen und ca. 10 Meter „frisch“ vor der Halle
einbetonierte Tiefbordsteine umgetreten und beschädigt, so dass sie neu
eingebracht werden mussten. Die 2-flügelige Nebeneingangstür zur
Rohrbachhalle wurde in der Mitte mit Bauschaum verklebt und ein Element
vermutlich mit Fußtritten beschädigt. Durch diesen Vandalismus ist ein
Schaden in der Größenordnung von ca. 1500 bis 2000 Euro entstanden. Es
ergibt sich ein Verdacht gegen Jugendliche, die sich in der Vergangenheit
des Öfteren am und auf dem Baustellengelände aufgehalten haben. In diesem
Zusammenhang wird um sachdienliche Hinweise an die Polizei St. Ingbert
gebeten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017