Nachrichten

Dienstag, 26. September 2017 · Nebel  Nebel bei 10 ℃ · Sperrung des Multifunktionsfeldes in der KohlenstraßeLadiesnight – Frauenkino mit Sektempfang16.000 Anmeldungen bei der SchulKinoWoche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Die Biosphäre Bliesgau feiert in Auersmacher

Auersmacher/Blieskastel. Am kommenden Sonntag findet das Biosphärenfest erstmals im Stadtverband Saarbrücken, im Ortsteil Auersmacher, statt. Für die Besucher aus dem Saarpfalz-Kreis bietet die Stadt St. Ingbert und die RSW den stündlich pendelnden „ingo-Biosphärenbus“ als Extrafahrt an. Von 9 bis 20 Uhr ist dieser Service für die Besucher des Festes kostenlos.

Wie ein Wanderpokal reist das Biosphärenfest seit 2004 durch die sieben Biosphärenstädte und -gemeinden. Austragungsort in diesem Jahr ist die Gemeinde Kleinblittersdorf: Das Biosphärenfest 2007 findet am Sonntag, den 26. August von 10 bis 20 Uhr in der Ortsmitte von Auersmacher statt. Die Vorbereitungen für das Fest laufen zurzeit auf Hochtouren. Über 60 Akteure freuen sich auf die sicherlich zahlreichen Gäste, die am nächsten Sonntag das Fest besuchen werden. Insbesondere die Vereine der Ortsgemeinschaft Auersmacher haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Besuchern einen abwechslungsreichen Tag zu bieten. Nicht nur für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Mit einem sympathischen Rahmenprogramm, das ausschließlich von kleinen und großen Künstlern aus der Region dargeboten wird, und dem bunten Strauß von zahlreichen Ausstellern, wird für jeden Geschmack etwas geboten. Als eine Besonderheit in diesem Jahr wird die 93-jährige Lieselotte Fondel den preisgekrönten Filmbeitrag „Bliesgaugeschichten“ im authentischen Super 8-Format vorstellen.

Damit die Besucher aus den umliegenden Orten und dem Saarpfalz-Kreis das Fest in vollen Zügen genießen können, stellt die Stadt St. Ingbert und die RSW einen kostenlosen Extra-Verkehr der ingo-Busse zur Verfügung. Die Busse pendeln stündlich zwischen St. Ingbert und Auersmacher. Dieser Shuttle-Service ist für die Festbesucher kostenlos.

Zum Biosphärenfest 2007 sind alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich eingeladen. Das Fest beginnt um 10:15 Uhr mit einem Gottesdienst in der Dorfkirche von Auersmacher. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Pia Schramm in der Geschäftsstelle des Biosphärenzweckverbandes Bliesgau gerne zur Verfügung:

Tel (0 68 42) 9 60 09-11, E-Mail: p.schramm@biosphaere-bliesgau.eu.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017