Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

3. Saarland-Staffel-Triathlon der Kommunen

Sportministerin Monika Bachmann lädt die Bürgerinnen und Bürger des Saarlandes zum dritten Saarland-Staffel-Triathlon der Kommunen ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 19. Juli 2014, in Ottweiler statt.

Angesprochen sind, neben den Einwohnern in den Kommunen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rathäuser und Behörden. Ab sofort können sich Interessierte anmelden.

„Der Saarland-Staffel-Triathlon ist eine hervorragende Sportveranstaltung im Saarland. Zum dritten Mal rufen wir die sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger auf, ihre Ausdauer, ihr Können und ihren Teamgeist unter Beweis zu stellen. Mit dem Wingertsweiher in Ottweiler steht den Teilnehmern ein willkommener Austragungsort zur Verfügung“, sagt Schirmherrin und Sportministerin Monika Bachmann.

Veranstalter ist das Ministerium für Inneres und Sport in Zusammenarbeit mit der Saarländischen Triathlon-Union und den LTF Marpingen. Zu den Wettkämpfen am und im Wingertsweiher in Ottweiler sind Teams aus allen saarländischen Kommunen, den Landkreisen, dem Regionalverband und den Behörden eingeladen. Die Teams müssen aus Einwohnerinnen und Einwohnern der Kommunen oder aus Beschäftigten der Rathäuser und Behörden bestehen. Beim Staffel-Triathlon absolviert jedes Teammitglied lediglich eine Disziplin und reicht danach den „Staffelstab“ weiter. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre.

 

Die Distanzen betragen bei den jeweiligen Disziplinen:

  •   200 Meter Schwimmen (im Wingertsweiher, Freiwasser)
  •   ca. 15 Kilometer Mountainbike (im angrenzenden Wiesen- und Waldgebiet)
  •    ca. 5,4 Kilometer Laufen (auf Wegen im Uferbereich)

Gestartet wird in den Kategorien Damen, Herren und Mixed. Der Startschuss erfolgt am 19. Juli 2014 um 15 Uhr am Wingertsweiher durch Sportministerin Monika Bachmann. Die Siegerehrung, gegen 17 Uhr, im Rahmen des Wingertsweiher-Festes, wird Sportstaatssekretär Georg Jungmann vornehmen. Geehrt werden die jeweils drei erstplatzierten Mannschaften mit Sachpreisen. Startgebühren werden nicht erhoben.

Anmeldungen nehmen die Kommunen und Christoph Sahner vom Ministerium für Inneres und Sport (Telefon: 06 81 – 501 2157, E-Mail: c.sahner@innen.saarland.de) entgegen. Anmeldeschluss ist der 7. Juli 2014.

 

PM:
Ina Weißmann
Sprecherin des Ministeriums
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017