Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Aufmerksamer Bürger beobachtet Einbrecher

Im Bereich Kaiserstraße/Spieser Landstraße versuchte der Mann mit einer Plastikkarte Haustüren zu öffnen, während seine Komplizin Schmiere stand.

Nach ihrer Festnahme stellte sich heraus, daß beide rauschgiftabhängig sind, aus Kaiserslautern mit dem Zug angereist waren und der Mann in der Vergangenheit zudem mehrfach als Einbrecher in Erscheinung getreten war.

Die zwei wurden erkennungsdienstlich behandelt ( Abnahme von Fingerabdrücken, Fertigung von Lichtbildern ), ihnen wurden DNA-Proben ( Abrieb der Mundschleinhaut )wegen einer möglichen Wiederholungsgefahr entnommen.

Beide Verdächtige bestritten die Tat, wurden aber auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt, der aufgrund einer Zeugenaussage und der Spurensicherung an mehreren Tatorten gegen den Mann, einen gebürtigen Slowaken, Haftbefehl erließ.

Die Frau, die ein kleines Kind zu betreuen hat, wurde auf freien Fuß gesetzt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017