Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · klar  klar bei 18 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

VHS 41.KW

Anmeldung für alle Kurse bei der VHS unter Tel. 06894/91460, für Kurse, die in Hassel stattfinden auch bei der Ortsverwaltungsstelle Hassel, Tel. 06894/51041.

Die VHS bietet im Arbeitskreis Literatur unter der Leitung von Dr. Reiner Marx diesmal das Thema Literaturverfilmungen an. Beginn ist am Montag, 22. Oktober, 20 bis 21.30 Uhr im Kulturhaus.

Am Montag, 22. Oktober, 19 bis 20.30 Uhr beginnt unter der Leitung von Maria Lang in der Albert-Weisgerber-Schule der VHS-Kurs „Autogenes Training“. Autogenes Training ist eine bewährte Methode, durch einfache

Übungen einen Entspannungszustand zu erreichen, der dazu verhelfen kann, Schlafstörungen zu überwinden sowie psychosomatische Beschwerden abzubauen oder zu mildern.

Elvira Schmauch hält am Montag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturhaus einen Vortrag zu dem Thema „Kinderkrankheiten naturgemäß behandeln“.

Karin Arnold führt ab Dienstag, 23. Oktober, 15.30 bis 16.30 Uhr in der Südschule ein Ganzheitliches Gedächtnistraining für Grundschüler/innen der Klassenstufe 3 und 4 durch.

Am Mittwoch, 24. Oktober, 19.30 Uhr, im Kulturhaus hält Holger Pauly einen Vortrag über das Thema: „Rechtliche Fragen rund um Handwerkerrechnungen“.

Ab Mittwoch, 24. Oktober, von 19 bis 20 Uhr führt Dirk Schindler durch den Kurs „Kräftigung & Dehnen“. Die Veranstaltungen finden in der Südschule statt.

Die „kleine bühne“ der VHS führt am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Kulturhaus nochmals das Theaterstück „Rose“ von Martin Shermann auf. Das eindrucksvolle Stück von Martin Sherman handelt von dem Lebenslauf einer jüdischen Frau im 20. Jahrhundert.

Die „kleine bühne“ hat bereits das Stück im vergangenen Herbst mit großen Erfolg aufgeführt.

Am Samstag, 27. Oktober, von 14 bis 17 Uhr findet im Rathaus Hassel unter der Leitung von Elisabeth Hoffmann ein Pilzseminar statt. Selbst gesammelte Pilze können mitgebracht werden.

Die VHS bietet ab Oktober wieder mehrere Mal-, Bastel- und Handarbeitskurse an:

„Aktzeichnen“ mit Julia Sharon Harz. Termin: Samstag, 27. Oktober, 10 bis 13.45 Uhr, Kulturhaus.

„ Das Strickfieber ist ausgebrochen“. Beginn ist am Dienstag, 30. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr in der Südschule. Die Vorbesprechung findet bereits am Dienstag, 23. Oktober statt. Leiterin ist Ulla Leibrock.

„Schmuckfilzen“ . Leiterin ist Tanja Ritrovato. Beginn ist am Dienstag, 23. Oktober, um 18 bis 20.15 Uhr im Kulturhaus.

„Gipsschnitzen“. Beginn ist am Dienstag, 23. Oktober, um 18.30 bis 20.45 Uhr im Kulturhaus. Kursleiterin ist Brigitte Schäuble.

„Wir basteln eine Schatzkiste“ für Kinder ab 8 Jahre. Beginn ist am Dienstag, 23. Oktober, 16 bis 17.30 Uhr, in der Südschule. Leiterin ist Gertraud Reidelstürz.

„Gestalten einer Magnettafel“. Beginn ist am Mittwoch, 24. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr im Kulturhaus. Kursleiterin ist Gertraud Reidelstürz.

Im Oktober und November beginnen auch mehrere Sprachkurse:

Englisch Fortgeschrittene Intensivkurs. Beginn: Samstag, 27. Oktober in der Wiesentalschule in Rohrbach.. Leiterin ist Waltraud Bufe.

Konversation für Einsteiger und Fortgeschrittene. Beginn: Donnerstag, 25. Oktober. Leiterin ist Inge Pocsay.

Konversation für Einsteiger. Beginn: Mittwoch, 24. Oktober. Leiterin ist Inge Pocsay.
Corax, Toi et Moi!… Comment çà va? (1) Für Kinder im Vorschulalter (mit oder ohne Begleitperson). Beginn: Dienstag, 23. Oktober. Leiterin Denise Behrend.

Englische Konversation. Beginn: Dienstag, 23. Oktober in der Johannesschule in Rohrbach. Leiterin ist Waltraud Bufe.

„Moi, çà va bien! Et toi?“ (2). Fortsetzung für die Kinder, die am Kurs I, „Erste Kontakte
mit Französisch“ teilgenommen haben. Beginn: Montag, 22. Oktober. Leiterin ist Denise Behrend.

Französische Konversation – „Zoom sur Paris“ – Französisch Lernen mit dem TGV. Beginn: Montag, 22. Oktober. Leiter ist Wolfgang Bufe.

Die VHS bietet auch wieder verschiedene EDV-Kurse an:

Internet für Anwender Baustein 2, Beginn Montag, 5. November, jeweils von 18.30 bis 20.45 Uhr. Leiter ist Edmond Traudt.

Wochenendkurs PC-Grundlagen und Windows XP unter der Leitung von Dirk Holz.
Beginn: Freitag, 9. November.

Bildungsfreistellung Tabellenkalkulation mit EXCEL – Grundlagen mit Matthias Dengel.
Termin: Mittwoch, 14. und Donnerstag, 15. November, jeweils 8 bis 14 Uhr.

Bildungsfreistellung Planung mit OUTLOOK. Leiter ist Matthias Dengel. Termin: Freitag, 16. November, von 8 bis 14 Uhr.

Wochenendkurs MS Excel für Anfänger/innen unter der Leitung von Patrick Becker. Beginn: Freitag, 16. November.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017