Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit Unfallfallflucht nach Straßenverkehrsgefährdung

Unfallbeteiligte Fahrzeuge: blauer Ford Fiesta wurde total beschädigt
silberfarbener PKW (evtl. Van), weiteres unbekannt
Geschlecht und Alter der Beteiligten: Fahrerin des Ford, 22 Jahre, weibl.

Sachverhalt :

Die Fahrerin eines blauen Ford Fiesta fuhr auf der linken Fahrspur der Autobahn A 6, in Richtung Saarbrücken. Kurz hinter der Anschlussstelle St. Ingbert-Mitte führte ein silberner PKW (evtl. Van) plötzlich einen Spurwechsel durch und fädelte sich direkt vor dem Ford ein. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden musste die Fahrerin des Ford stark abbremsen, wodurch ihr Fahrzeug ins Schleudern geriet und gegen die Mittelleitplanke prallte.

Die Fahrerin wurde nicht verletzt. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen.

Sachdienliche Hinweise unter Telefon 06894-1090.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017