Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

saarVV verteidigt Preisanpassung beim Landkreis- SchülerTicket im Saarpfalz-Kreis

Das LandkreisTicket für die Schüler im Saarpfalz-Kreis wurde im Jahr 2003 von der RSW für 33,00 Euro eingeführt. Der heutige Preis von 38,00 Euro beinhaltet seit der Überführung des Tickets in den saarVV zum 1.11.2006 zusätzlich die Mitbenutzung des Nahverkehrs der DB Regio AG. Zum 01.04.2007 wurde das Landkreis-SchülerTicket auch im Landkreis Saarlouis und im Stadtverband Saarbrücken einge-führt. Damit wurde eine Lücke im Angebot des Saarländischen Verkehrsverbundes (saarVV) geschlossen. Denn bis zu diesem Zeitpunkt war das Angebot auf die Land-kreise Neunkirchen, Merzig-Wadern, St. Wendel und dem Saarpfalz-Kreis be-schränkt. Gleichzeitig wurde das Preisniveau des Landkreis-SchülerTicket, bis auf den Saarpfalz-Kreis, auf 39,00 Euro angepasst. Somit ist das SchülerTicket im Saar-pfalz-Kreis heute immer noch günstiger als die vergleichbaren LandkreisTickets in den anderen saarländischen Landkreisen. Im Sinne der Gleichbehandlung strebt der saarVV deshalb beim Landkreis-SchülerTicket bis zum Jahr 2009 ein einheitliches Preisniveau auf Verbundebene an.

Die Verkehrsunternehmen sind weiterhin an betriebswirtschaftliche Grundsätze ge-bunden. Insbesondere die steigenden Ölpreise tragen zur Kostensituation der Ver-kehrsunternehmen im Saarländischen Verkehrsverbund bei. So hat sich allein der Dieselpreis im Jahresvergleich 06/07 des 3. Quartals um 8,2% erhöht. Die Entwick-lung an den Tankstellen hat im vierten Quartal 2007 noch an Dramatik gewonnen.

Das Landkreis-SchülerTicket trägt bereits seit seiner Einführung für viele Eltern zur Kostenerleichterung bei. So fährt jeder Schüler, der für seinen Schulweg eine Schüle-rAboKarte der Preisstufe 4 und mehr benötigt, mit dem Landkreis-SchülerTicket we-sentlich günstiger. Aber auch im Freizeitverhalten stellt das Landkreis- SchülerTicket auf Grund seines großen Bewegungsradiusus einen erheblichen Mehrwert dar.

Mit dem AboFun-Ticket zusätzlich zur SchülerAboKarte können Schüler und Auszu-bildende ab 11.00 Uhr, an schulfreien Tagen sogar ganztägig, im gesamten Saarland mobil sein!

Das AboFun-Ticket kostet 10,00 Euro/ Monat und kann entweder monatlich gekauft oder gleich für ein ganzes Jahr zum SchülerAbo dazubestellt werden. AboFun be-rechtigt zur Nutzung aller Verkehrsmittel im saarVV und ist bei der DB Regio in der 2. Klasse gültig.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017