Nachrichten

Mittwoch, 21. Februar 2018 · klar  klar bei -2 ℃ · Anmeldung notwendig für Reparatur-CaféRolle des Rechnungsprüfungsamtes wieder stärkenArabisch für Anfänger/innen mit geringen Vorkenntnissen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Betrügerpärchenidentifiziert

Dann wurde vom Konto der Geschädigten ein Betrag in Höhe von 1000 Euro abgehoben.
Im Verlaufe der polizeilichen Ermittlungen ergab sich, daß es sich bei dem Pärchen um zwei überregional aktive professionelle Trickdiebe und Betrüger handelt, die bereits in Kaiserslautern, Darmstadt, Mannheim und Frankfurt/Main in gleicher Art und Weise aktiv waren.
Der Mann der 18 Jahre alt ist, wird per Haftbefehl gesucht.
Seine Komplizin ist 22 Jahre alt.
Die Ermittlungen zu den beiden laufen beim Polizeipräsidium Frankfurt zusammen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018