Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 2 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Squash: SRC Wiesental muss gegen Bremen punkten

Da Bradley Ball weiterhin an seiner Rückverletzung laboriert und dem Team nicht zur Verfügung steht, setzt Teammanager Roland Degen auf der Position 1 auf Peter Barker. Der 22 jähriger Engländer nimmt aktuell die Position 23 der Weltrangliste ein. Gegen den Bremer Heiko Schwarzer ist Barker als Favorit anzusehen. Schwieriger wird es für Johannes Voit schon auf Position 2. Er wird mit es mit dem Südafrikaner Clinton Leeuw zu tun bekommen. Voit spielt derzeit mit aufsteigender Form, was auch das Erreichen des Viertelfinales bei den Deutschen Einzelmeisterschaften En-de Januar belegen. Gute Erinnerungen hat auch Markus Voit an seine Vorrunden-begegnung gegen Moritz Dahmen vom Bremer SC. Bei den Deutschen schoss Mar-kus Voit mit 3 : 0 Sätzen aus dem Court. Da auch Markus Voit seine Form konsoli-diert hat, dürfte der Sieg auf der Position 3 auch an den SCR Wiesental gehen. Auf seinen ersten Bundesligasieg wartet dagegen immer noch Simon Krewel, der an die-sem Wochenende den Vortritt von Tobias Baab bekommen wird. Der Gegen von Krewel wird wohl Jan-Ole Bleil sein. Im ersten Match des Abends stehen aber die Siegchancen für Krewel nicht schlecht. Mit einem couragierten Spiel könnte Krewel den ersten in der Begegnung gegen Bremen für das Team des 1. SRC Wiesental einfahren.
Mit einem Sieg gegen Bremen könnte sich der 1. SRC Wiesental erstmal ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen und die Bremer mit einem Punkt in der Tabelle hinter sich lassen.
Eine schwierige Aufgabe wartet dann am Sonntag in Worms auf den 1, SRC Wiesen-tal. Gegen das Team des Black&White Worms hat Wiesental nur Außenseiterchan-cen. Dennoch ist auch hier eine Überraschung möglich und Wiesental kam mit ei-nem Punkt im Gepäck nach Hause fahren.

Die Aufstellungen:

1. SRC Wiesental

1 Peter Barker
2 Johannes Voit
3 Markus Voit
4 Simon Krewel

1. Bremer SC

1 Heiko Schwarzer
2 Clinton Leeuw
3 Moritz Dahmen
4 Jan-Ole Bleil

Black&White Worms

1. Davide Bianchetti
2 Jens Schoor
3 Edgar Schneider
4 Matthias Scholl.

11. Spieltag 17.02.2006

Paderborner Squash Club : Black & White RV Worms
Skwosch Frösche Marburg : Squash Insel Taufkirchen
Schängel Squash Club Koblenz : 1.Erlanger SC
Court-Wiesel Bonn/Mülheim : Sport-Insel Stuttgart
1.SRC Wiesental : 1.Bremer SC

12. Spieltag 19.02.2006

Squash Insel Taufkirchen : Paderborner Squash Club
1.Erlanger SC : Skwosch Frösche Marburg
Sport-Insel Stuttgart : Schängel Squash Club Koblenz
1.Bremer SC : Court-Wiesel Bonn/Mülheim
Black & White RV Worms : 1.SRC Wiesental

Spielbeginn:

Freitag, 17.02.2006, 19:00 Uhr
Freizeit – und Gesundheitstreff flipflop
Mühlstraße 38
66386 St. Ingbert
Tel. 06894-52540

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017