Nachrichten

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Das Kulturamt bietet eine originelle Geschenkidee zu Weihnachten

Das St. Ingberter Kulturamt bietet eine außergewöhnliche Idee an, um lieben Menschen an Weihnachten eine Freude zu machen: ein Theaterabonnement für die restliche Saison 2007/2008, in der noch drei interessante Aufführungen zu sehen sind.

Gleich zu Beginn am 25. Januar steht die Komödie „Mondlicht und Magnolien“ von Ron Hutchinson auf dem Programm. Am Freitag, 14. März 2008 stehen dann bei der Psychokomödie der „Neurosen-Kavalier“ mit Claus Biederstaedt und Karin Dor gleich zwei berühmte Film- und Fernsehstars auf der Bühne der St. Ingberter Stadthalle.

„Moonlight Serenade“ lautet der Titel des am Donnerstag, 8. Mai aufgeführten Musicals über das Leben des legendären Musikers, Komponisten und Bandleaders Glenn Miller. In einer abwechslungsreichen Show der Konzertdirektion Landgraf werden 14 Musiker und sieben Akteure das Bild eines Stars zeichnen, der in einen unnachahmlichen Stil bis heute die Musik prägt.

Der Preis für das Abonnement beträgt für alle drei Veranstaltungen 47 Euro. Ermäßigt 43 Euro. Abonnements und weitere Informationen gibt es beim Kulturamt unter der Telefonnummer 06894/13 521.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017