Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Begleitetes Fahren mit 17 erfolgreich

Ab 1. Januar können Jugendliche ihre Führerscheinprüfung schon 1 Jahr früher ablegen als bisher: Ab 16,5 Jahren in die Fahrschule, nach der Prüfung und ab 17 Jahren dann begleitetes Fahren und ab 18 Jahren der „vollwertige“ Führerschein. Bis Mitte Februar gab es im Saarland 1014 Anmeldungen für die Führerscheinprüfung, davon 242 begleitetes Fahren ab 17.

Georgi: „Mangelnde Fahrpraxis ist das Hauptproblem von jungen Führerscheinbesitzern. Sie unterschätzen leicht kritische Situationen oder überschätzen ihr eigenes Können. Hier setzt das Projekt „Begleitetes Fahren mit 17″ an.“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017