Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 12 ℃ · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Tageswohnungseinbruch in Rohrbach

Der oder die Täter hebelten eine rückwärtige Terrassentür eines Einfamileinhauses auf und entwendeten zielgerichtet Bargeld und Goldschmuck. Die Polizei geht von professionellen Einbrechern aus.

Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Durch den Geschädigten wurde kurz vor der Tat ein älterer, dunkelgrauer PKW, möglicherweise mit SB-Kennzeichen, gesehen, der langsam an seinem Anwesen vorbeifuhr.

Da in dem Wohngebiet in jüngster Vergangenheit mehrere Einbrüche verzeichnet werden mußten, und daher eine verstärkte Bestreifung durch die Polizei erfolgt, wird aber auch wieder die Bevölkerung in dem betroffenen Wohngebiet zu erhöhter Aufmerksamkeit und zur Unterstützung der Polizei aufgefordert.

Auch wenn jemand daran zweifelt, ob er der Polizei eine Mitteilung über eine verdächtige Beobachtung machen soll oder nicht, so sollte er es dennoch tun.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017