Nachrichten

Montag, 20. Mai 2019 · wolkig  wolkig bei 14 ℃ · Schüler fühlen OB-Kandidaten auf den ZahnFeuerwehr: 3 Personen aus Aufzug gerettetPolizeimeldungen am Sonntag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger

Unfallbeteiligte Fahrzeuge: Pkw-Mazda
Geschlecht und Alter der Beteiligten:
Pkw-Fahrer, 74 Jahre
Fußgänger, 84 Jahre

Sachverhalt :
Der Pkw-Fahrer befuhr die Rickertstraße zu St. Ingbert, aus Richtung Poststraße kommend, in Richtung Kohlenstraße.

In Höhe des vorgenannten Anwesens erfasste er mit der vorderen, rechten Fahrzeugecke den Fußgänger, welcher, aus Richtung Marktplatz kommend, die Fahrbahn überquerte und beinahe die andere Straßenseite erreicht hatte.

Der Fußgänger fiel hierdurch gegen einen dort geparkten Pkw und anschließend zu Boden.

Er wurde schwer verletzt in die Winterberg-Kliniken eingeliefert.

An dem unfallbeteiligten Pkw-Mazda entstand geringer Sachschaden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019