Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

3 Einbrüchein St. Ingbert

Zugang zum Jugendzentrum hatten sich der oder die unbekannten Einbrecher zunächst durch ein offenstehendes Fenster verschafft, danach wurde eine Tür aufgehebelt.

Ohne Beute zogen Einbrecher ab, die zwischen Dienstag, 17:30 Uhr, und Mittwoch, 08:00 Uhr, die rückwärtige Tür eines Mehrfamilienhauses in der Hildegardstraße aufhebelten. Danach wurden die Wohnräume zielgerichtet nach Bargeld durchsucht, wobei der oder die Täter jedoch nicht fündig wurden.

In unmittelbarer Nähe der Hildegardstraße, nämlich in der Theodorstraße, überraschten heimkehrende Hausbesitzer am Dienstagabend um 21.15 Uhr,einen Einbrecher auf frischer Tat, der unerkannt flüchten konnte. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet.

Wer hat am Dienstag im Bereich der Tatorte verdächtige Personen beobachtet ?

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017