Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

WeitereEinbrüchein St. Ingbert

Einmal hatten Unbekannte zwischen Montag- und Dienstagabend erfolglos versucht, in ein Stoffgeschäft an der Ecke Schlachthofstraße – Kaiserstraße einzubrechen, indem sie versucht hatten, die Eingangstür aufzuhebeln. Die Polizei geht von einem Zusammenhang zu den bereits am 15.1. veröffentlichten Einbruchsdelikten im Zentrum von St. Ingbert aus.

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit war auch das Jugendzentrum in der St. Ingberter Pfarrgasse von einem Einbruchsversuch betroffen, über den ebenfalls schon berichtet wurde. Nachdem sich der oder die Täter zunächst Zugang durch ein bereits beschädigtes Fenster verschafft hatten, versuchten sie sich mit bloßen Händen am Griff der Tür zum Kinoraum, um diese Tür aus den Angeln zu reißen. Letztendlich hielten sie jedoch nur den längst nicht mehr festsitzenden Türgriff in Händen und mußten ohne zählbare Beute abziehen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017