Nachrichten

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Freie Wähler fordern blaue Papiertonne für St. Ingbert

Die Stadtratsfraktion der Freien Wählergemeinschaft St. Ingbert (FWG) fordert die Einführung einer blauen Papiertonne für St. Ingbert.
‚Wie das Beispiel anderer Kommunen zeigt, entlastet die dort eingeführte Papiertonne die Bürger in vielerlei Hinsicht.‘, erläutert Fraktionschef Christian Haag den Vorstoß seiner Fraktion.

So würde das Altpapier direkt beim Bürger abgeholt. Dieser spare dadurch den Weg zu den Containerplätzen. Denn nach Haags Beobachtung sind gerade die Papiercontainer im Stadtgebiet oftmals total überfüllt. Außerdem seien insbesondere für ältere nicht so mobile Menschen die Sammelplätze schlecht fußläufig erreichbar. Folge: Große Mengen des wertvollen Altpapiers landen im Hausmüll.
Die Freien Wähler sehen aber gerade bei der vollständigen Verwertung des eingesammelten Papiers eine gute Einnahmequelle für den städtischen Haushalt, was wiederum allen Bürgern zu Gute käme. Nicht ohne Grund hätten sich in anderen Gemeinden Privatunternehmer des Themas angenommen.

Darüber hinaus sieht der FWG-Sprecher die St. Ingberter Containerstandplätze als Schandflecken an: ‚Müllablagerungen und Vandalismus prägen dort das Straßenbild. Brandstiftungen sind an der Tagesordnung.‘, beschreibt Christian Haag die aktuelle Situation, ‚Aufräumarbeiten sowie Löscheinsätze der Feuerwehr bedeuten hohe Kosten für den städtischen Haushalt und somit für jeden Bürger.‘

Da der EVS das Thema Altpapier offenbar nicht im Griff hat, ist es nach Ansicht der Freien Wähler nun an der Zeit für die Stadt, das Zepter selbst in die Hand zu nehmen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017