Nachrichten

Freitag, 25. Mai 2018 · Nebel  Nebel bei 17 ℃ · Integrama – Drama, Tanz und MusikKontrollfahrten gegen Parksünder im StadtgebietPolizeiinspektion St. Ingbert bleibt erhalten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Unfallflucht Elversberger Str. St. Ingbert

Am 10.02.2008, gegen 18:30 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer eines dunkelgrauen Ford, Limousine, älteres Modell, IGB-Kennzeichen, die Elversberger Straße, in St. Ingbert, in Fahrtrichtung Josefstaler Straße/Stadtmitte. In Höhe des Anwesens Elversberger Straße 3 stieß er zuerst gegen einen am Straßenrand geparkten dunkelblauen Smart und danach gegen einen schwarzen Fiat Punto. An dem Smart wurden hierbei der linke Außenspiegel und am Fiat Punto der linke Außenspiegel, die Fahrertür und der vordere, linke Kotflügel beschädigt. Schadenshöhe ca. 2000 Euro.
Nach dem Unfall flüchtete der Fordfahrer in Richtung Stadtmitte.
Hinweise zum Unfallhergang und/oder zum Unfallverursacher an die Polizei in St. Ingbert unter der Tel. 06894/1090.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018