Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 9 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Eigentumskriminalitätin St. Ingbert

1. Einbruchsversuch in Rentrischer Firma

Am frühen Mittwochmorgen ( 20.02.08 )versuchten um 04:30 Uhr mehrere Männer in „Rolands Autowerkstatt“ in der Unteren Kaiserstraße in St. Ingbert-Rentrisch einzubrechen.

Dabei wurden sie jedoch von dem durch Geräusche wachgewordenen Firmeninhaber überrascht und flüchteten ohne Beute mit einem Kastenwagen mit polnischem Kennzeichen in Richtung Saarbrücken-Scheidt.

2. Autoaufbruch in Parkhaus am Bahnhof

Bereits am vergangenen Montag ( 18.02.08 ) öffneten Unbekannte in der Zeit zwischen 09-16 Uhr gewaltsam einen Peugeot 206, der im Parkhaus am St. Ingberter Bahnhof abgestellt war.

Entwendet wurde jedoch nichts, da der Fahrzeugbesitzer in seinem Auto in vorbildlicher Art keine Wertgegenstände aufbewahrte.

Tipp der Polizei: Wertgegenstände gehören nicht und schon gar nicht sichtbar ins Auto !

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017