Nachrichten

Mittwoch, 19. Dezember 2018 · leichter Regen  leichter Regen bei 5 ℃ · Ladiesnight im Regina Kino St. IngbertResümee für 2018: Das beste Jahr seit der Amtszeit BrandenburgsDer frühe Vogel fängt den Jazz – Early Bird Tickets zum Sonderpreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Verkehrsunfallflucht am 18.02.06

Sachverhalt :
Aufgrund einer Bewusstlosigkeit seines Beifahrers hielt ein 28 jähriger nach eigenen Angaben seinen roten Opel Astra in der Neuhäuseler Straße am rechten Fahrbahnrand an, um nach seinem Beifahrer zu sehen. In diesem Moment nährte sich von hinten ein weißer Toyota und streifte den PKW des Geschädigten. Der Unfallverursacher soll kurz nach seinem PKW gesehen haben und sich dann von der Unfallstelle entfernt haben. Bei dem Geschädigten meldete sich kurz darauf ein Mann der offensichtlich den Unfallverursacher kennt und Angaben zu dessen Wohnanschrift machen konnte. Bei der später erfolgten Anzeige konnte der Geschädigte keine Angaben machen, um wen es sich bei diesem Zeugen handelte. Der Unfallverursacher wurde bereits ermittelt. Dennoch wäre die Zeugenaussage dieses Mannes wichtig, um den Unfallhergang zweifelsfrei nachvollziehen zu können.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018