Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 ·   bei 1 ℃ · Star Wars: Die letzten Jedi 3DWeihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im Eventhaus

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Familien-Partei: Ingo-Bussystem wird familienfreundlicher

Ab dem dritten Abonnement übernimmt die Stadt sogar die gesamten Kosten (kein Aprilscherz!) . Diese Komponente verleiht dem Ingo-Stadtbusssystem eine familienfreundliche landesweite Ausnahmestellung. Landesweit tritt nach heftiger Kritik seitens der Familien-Partei zum 1. April 2008 eine weitere Verbesserung der Situation der Familien im SaarVV-Tarif ein: Kinder können nunmehr ermäßigte Einzelfahrscheine im SaarVV-Tarif den ganzen Tag über lösen, und nicht wie bisher erst ab 15.30 Uhr. Auch hier setzt die Stadt Sankt Ingbert noch einen drauf. Für Vielfahrer im Einzelfahrscheinbereich hält die Stadt 400 kostenlose SaarVV-Cards bereit, die die Fahrpreise jeweils für ein halbes Jahr deutlich ermäßigen. Die Familien-Partei fordert die Verwaltung auf, die Beschlüsse des Stadtrates bürgerfreundlich umzusetzen und auch die Zuschussmöglichkeiten für kinderreiche Familien seitens des Saarpfalzkreises in das städtische Zuschussprogramm zu integrieren.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017