Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

„Heimat und Strukturwandel“ – Exkursion nach Saarlouis und Merzig

Am Vormittag ist ein kurzer Stadtrundgang in der Europa- und Festungsstadt Saarlouis vorgesehen. Anschließend findet bei den Fordwerken Saarlouis das Mittagessen und eine etwa. zweistündige Werksbesichtigung statt.

Am Nachmittag steht Merzig, die Kreisstadt im grünen Landkreis, auf dem Programm. Ziel ist dort unter anderem der „Garten der Sinne“, einer der zahlreichen „Gärten ohne Grenzen“ im Saar-Lor-Lux-Raum. Bevor es zur Heimfahrt nach St. Ingbert geht, besteht die Möglichkeit zu einer gemütlichen Kaffeepause in der attraktiven Fußgängerzone von Merzig.

Der Reisepreis beträgt 36 Euro (Busfahrt, Führung, Mittagessen, Eintritte).

Nähere Informationen und Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle St. Ingbert, Kaiserstraße 71 (Telefon: 06894/91460, Fax. 06894/9146 722).

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017